Der Golfplatz

Bei Mukran - Teil von Sassnitz - nur 10 km vom Ortsschild des Ostseebades Binz enfernt, befindet sich in einmaliger Lage direkt am Hochufer mit phantastischem Blick über die Landschaft dieser 9-Loch-Golfplatz.
 

  • 1. Loch: Par 3 - 103 m
    Abschlag hinter den Driving Range-Plätzen,
    freier Blick auf die Ostsee,
    ein kurzes Par 3, ein wenig bergab
     
  • 2. Loch: Par 3 - 205 m
    Abschlag rechts vom 1. Grün,
    hier darf der Abschlag schon etwas länger sein
     
  • 3. Loch: Par 4 - 308 m
    Ein langes Eisen oder doch den Driver?
     
  • 4. Loch: Par 3 - 140 m
    Jetzt einmal quer zur hinteren Ecke des Platzes,
    ein freundliches Par 3
     
  • 5. Loch: Par 4 - 246 m
    Das Grün liegt direkt vor einem bedeutendem Großsteingrab
    (wenn kein Flight hinter ihnen ist, schauen Sie doch mal rein)
     
  • 6. Loch: Par 3 - 156 m
    Mit einem Par 3 zur Mitte des Platzes
     
  • 7. Loch: Par 4 - 399 m
    Die längste Bahn auf unserem Platz,
    also Driver raus!
     
  • 8. Loch: Par 3 - 149 m
    Noch mal zum Großsteingrab zurück
     
  • 9. Loch: Par 4 - 260 m
    Ein kurzes Par 4 zurück zum Bus oder zur nächsten Runde
1. Abschlag Golfplatz Sassnitz
Blick vom 1. Abschlag
Golfplatz Sassnitz Loch 1
Loch 1
1. Grün Golfplatz Sassnitz
Am 1. Grün
5. Grün Golfplatz Sassnitz
Am 5. Grün
Hünengrab am 5. Grün
Hünengrab am 5. Grün
Am 9. Grün
Am 9. Grün
Golfplatz Sassnitz Loch 9
Loch 9
Blick auf die Ostsee (Driving-Range)
Blick auf die Ostsee (Driving-Range)
Driving-Range mit Blick auf die Ostsee
Driving-Range
Driving-Range mit Blick auf die Ostsee
Driving-Range